Alles zur Lese-Reihenfolge der Bücher von Nina C. Charleston

Ich wurde gefragt, in welcher Reihenfolge meine Bücher gelesen werden sollten, da sie ja alle in derselben Welt spielen und alle etwas mit Emilijana zu tun haben.
Nun, ich habe mich bisher darum gedrückt, eine feste Reihenfolge festzulegen, da die "Vorgeschichten" zu Emilijana, die bisher erschienen sind, sowohl separat, als Einführung oder eben in der tatsächlich richtigen Reihenfolge gelesen werden können. Es ist also problemlos möglich über Ainema - Magie der Elfensterne oder Die Legende der Aigagaldra einzusteigen, allerdings besitzt der Leser dann Hintergrundwissen, dass evtl. ein wenig die Spannung in Emilijana raubt.
Übrigens: Alle Leser, die seit Beginn dabei sind, lesen die Bücher automatisch in der richtigen Reihenfolge, da sie so erschienen sind, wie sie gehören. Nichts desto trotz, hier meine Empfehlung:

Grundsätzlich macht es Sinn, mit meinem 1. Buch:
Emilijana 1 - Magie der Elfen zu starten. Denn sie eröffnet die Reihe "Die Chronik der Elfenprinzessin"
Danach folgen chronologisch die Teile 2-5.
Das sind im Einzelnen:
Emilijana 2 - Magie der Zeitzauberer
Emilijana 3 - Magie der Liebenden
Emilijana 4 - Magie der Vergebenden
Emilijana 5 - Magie der Feenherzblüte

Hier endet die Emilijana Reihe vorerst und es geht weiter mit meiner aktuellen Reihe "Die Legende der Aigagaldra."
Hier berichtet Elisabeth Emilia endlich von ihrer Vergangenheit.
Diese Reihe entführt uns ins frühe 17. Jahrhundert, in eine Zeit, in der Elisabeth noch in ihren Zwanzigern war.
Die Reihe ist so aufgebaut, dass sie als völlig alleinstehende Reihe gelesen werden kann. Lediglich der Prolog und der Epilog beinhalten die Kurve zu Emilijana - denn Elisabeth und Emilia sitzen am Feuer und Els zeigt ihr ihre Geschichte in den Flammen.
Aber natürlich hat die Geschichte Elisabeths etwas mit der Emilijana Reihe zu tun.
Wenn ihr also auch Elisabeths ganze Geschichte erfahren wollt, dann macht es Sinn, dass ihr nach dem 5. Band der Emilijana Reihe mit der Aigagaldra Reihe fortfahrt: Dies wären dann folgende Bücher:

Aigagaldra 1 - Galdmandurfeuermagie
Aigagaldra 2 - Magie der Phönixgeschwister
Aigagaldra 3 -> erscheint vermutlich August 2021

"Die Legende der Aigagaldra" ist ein wenig "erwachsener" als Emilijana es war, und ein wenig düsterer, zumindest der 1. Teil. Ab dem 2. Band wird es spritziger, magischer, lustiger und bunter. Doch die Reihe ist dennoch anders als Emilijana - ernster - würde ich sagen, weswegen sie sicherlich manchen Emilijana Leserinnen und Lesern nicht so ganz zusagen könnte.
In dieser Reihe haben Emilia und ich jedoch erfahren, welche Zusammenhänge zwischen Els und Emilia bestehen und es entstand die Idee zu einem weiteren Emilijana Buch. Was also das nächste Buch in der "richtigen" Reihenfolge wäre:

Emilijana 6 schließt sich voraussichtlich im ersten Quartal 2022 an.

Auch hier gilt: ihr müsst "Die Legende der Aigagaldra" nicht gelesen haben, denn Emilia wird mit ihrer Familie, ihren Freunden und auch mit euch alle wesentlichen Informationen teilen, die für Band 6 der Emilijana - Reihe von Bedeutung sein werden. Aber natürlich würden Els und ich uns sehr freuen, wenn ihr die Reihe lesen wollt. Denn ich liebe diese Reihe ganz arg!!!

Ainema - Magie der Elfensterne
erzählt euch die magische Liebesgeschichte der jungen Ainema und des Elfenkönigs Mephisto. Wie sie sich kennen - und lieben lernten und davon, wie der kleine Merkur zu den Waldelfen gelangte.
Diese Geschichte kann wie oben schon erwähnt als Einführung gelesen werden, doch ich empfehle, sie irgendwann nach dem 2. oder 3. Emilijana Band - oder irgendwann später - zu lesen, falls euch die Geschichte interessiert. Geschrieben wurde sie parallel zu Aigagaldra und erschienen ist sie nach Aigagaldra 2.

So, ich nehme an, dass nun alle Klarheiten beseitigt wären und hoffe, dass ihr mit dieser Lese-Reihenfolge gut zurecht kommt.

GLG eure Nina

ImpressumDatenschutzerklärung
Copyright 2018 by Nina C. Charleston